Die Stiftung Deutschland Schwimmt

Stiftung Deutschland Schwimmt

Rund 30 Prozent der Menschen in Deutschland können nicht oder nur schlecht schwimmen1.

Deswegen trauen sich viele Menschen nicht ins Wasser.
Wir wollen dies ändern!
Helfen Sie mit, damit Deutschland schwimmt, aber sicher. 1Studie der DLRG 2015

Unsere aktuelle Ziele und Schwer­punkte
- Kindern mit Behinderung das „Schwimmen lernen“ ermöglichen
- Fortbildung von Schwimmlehrern im Bereich "Schwimmunterricht für und mit behinderten Kindern"
- Fachkräfte aus der Behindertenarbeit als Schwimmlehrer ausbilden
- Wahrnehmung der Problematik in der Öffentlichkeit schulen

Weitere Infos zur Stiftung Deutschland Schwimmt finden Sie hier.