Spielend schwimmen lernen in den Ferien

Schwimmschule Flipper München - Haidhausen, Pasing, Olching, Grafrath, Trudering, Freimann, Solln - Schwimmkurse, Schwimmschule, Ferienkurse, Ferienschwimmkurse, Intensivkurse, Intensivschwimmkurse, Schwimmen lernen, Anfängerschwimmen, Kinderschwimmkurse - Ferienintensivkurse

Die Weihnachtszeit ausgenommen, bieten wir in allen Schulferien Intensivkurse für Kinder ab 4 Jahren an. Statt den wöchentlichen Terminen, trainieren die kleinen Schwimmer dann täglich je nach Kurslevel an sechs bis acht Tagen hintereinander (Wochenende und Feiertage ausgenommen). Täglich bauen wir auf dem Gelernten vom Vortag auf, so dass der Lerneffekt noch größer ist. Auch in unseren Ferienkursen achten wir auf kleine Gruppen mit maximal sechs bis acht Teilnehmern, um individuell auf die Leistungsstärke und die Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen zu können.

Anfängerkurse, Flipper Club und Swimcamps für erfahrene Schwimmer

Ferienkurse bieten wir für alle Leistungslevel an: Der Anfängerkurs erlernt etwa in sechs bis acht aufeinander folgenden Tagen (abhängig von der Dauer der Ferien) die Grundlagen des Schwimmens sowie die Technik im Brustschwimmen analog der wöchentlichen Kurse. Die Angebote für Fortgeschrittene im Flipper Club bauen auf dem Anfängerkurs auf, ergänzt um weitere Techniken wie etwa Kraulen. Je nach Leistungsniveau der Kinder differenzieren wir die Fortgeschrittenengruppen weiter aus, um gezielt fördern zu können. Für geübte Schwimmer, die mindestens über das Jugendschwimmabzeichen Bronze verfügen, bieten wir ein Schwimmcamp in den Schulferien an. Hier steht vor allem Kraul- und Rückenschwimmen im Fokus des Unterrichts. Während aller Ferienkurse nehmen wir gerne die Frühschwimmer- und Jugendschwimmabzeichen ab - ohne Extrakosten für Sie und ohne gesonderte Prüfungssituation für Ihr Kind.

Kursbuchung

Aktuell bieten wir Ferienintensivkurse an den Standorten Haidhausen und Pasing an.

Kurstermine und Online-Buchung